Zweckverband Altersheim Feldhof Oberriet-Rüthi
Tel. 071 763 86 86

Altersheim Feldhof

Aufhebung der Besuchseinschränkungen ab 01.07.2021

                                      

Liebe Angehörige und Besucher

Aufgrund der Massnahmen des Bundesrates vom 26.06.2021 werden die Besuchseinschränkungen ab dem 01. Juli 2021 aufgehoben.

Neu ist ab 01.07.21:

  • Im Aussenbereich besteht keine Maskenpflicht
  • Wenn Sie im Innenbereich den Abstand von 1,5 Meter länger als 15 Minuten unterschreiten, besteht eine Maskenpflicht.
  • Keine Maskenpflicht besteht sitzend am Tisch in der Cafeteria!
     

Bitte halten Sie weiterhin folgende Regeln ein:

  • Bei grippeähnlichen Symptomen, wie Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen betreten Sie unser Haus bitte NICHT!
  • Besuchszeiten von 09.00 bis 11.00 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr
  • Desinfizieren Sie sich die Hände und tragen Sie ihre Kontaktdaten in das Formular ein, um eine lückenlose Rückverfolgung zu gewährleisten
  • Besucheressen gegen Voranmeldung in unserer Cafeteria sind gerne wieder möglich.
  • Ausflüge und Besuche ausserhalb unseres Hauses sind uneingeschränkt möglich. Hier liegt es in Ihrer Eigenverantwortung, die aktuellen Vorschriften des BAG einzuhalten.
     

Wir freuen uns sehr, wieder in die frühere Normalität zurückzukehren, um für alle unsere Bewohnenden und Angehörigen eine höchstmögliche Lebensqualität bieten zu können.
 

Wir heissen Sie herzlich als unsere Gäste im Feldhof willkommen.
 

Die Heimleitung

Herzlich Willkommen

Das Altersheim Feldhof übernimmt in den Gemeinden Oberriet und Rüthi eine wichtige soziale Aufgabe. Wir ermöglichen den betagten Menschen, ihr Alter in Würde zu tragen und den Lebensabend abwechslungsreich und in Gesellschaft zu gestalten. Der Pensionär steht im Mittelpunkt; das Altersheim Feldhof soll ihm ein neues «Daheim» bieten, in welchem er sich wohl und geborgen fühlen kann. 25 Einzelzimmer im Osttrakt, 38 Einzelzimmer im Westtrakt bieten den Betagten die Möglichkeit, sich ihren Vorstellungen entsprechend einzurichten. Verschiedene Aufenthaltszonen und die Cafeteria laden zum Verweilen ein; bei schönem Wetter lässt sichs auch im Freien gut sitzen. Den Bewohnerinnen und Bewohnern bleibt der nötige Freiraum und Platz für die individuellen Bedürfnisse erhalten. Das Leben soll möglichst unabhängig bleiben. Deshalb gibt es auch keine festgelegten Besuchszeiten – Besucher sind jederzeit willkommen. Für Fragen steht die Heimleitung gerne zur Verfügung.

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. 
Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.